Cross Plattform – Deine VR App auf allen relevanten Geräten!

Ein großes Publikum mit eigenen Virtual Reality Apps zu erreichen ist bestimmt kostenintensiv und Aufwendig?

Nein!

Vom Smartphone über den Browser bis hin zur High End VR Brille –
mobfish VR STUDIO unterstützt alle relevanten Geräte. Über unser Weboberfläche ist es spielend einfach, dein VR Erlebnis an die Menschen zu bringen!

Was bedeutet eigentlich Cross Plattform?

Mit Cross Plattform beschreiben wir die Möglichkeit, deine Projekte für eine Vielzahl von Plattformen exportieren zu können. Dank dieser Technologie musst Du dir keine Gedanken mehr machen, welche Endgeräte deine Zielgruppe nutzt.

Über unsere Weboberfläche wählst Du einfach zwischen den verschiedenen Plattformen die für dich passenden aus und startest den Export – that’s it!

Reichweite erhöhen durch Sichtbarkeit auf allen relevanten Plattformen

Mit dem mobfish VR STUDIO geben wir deinen Videos und Bildern die richtige Bühne!

All deine VR Projekte lassen sich als App exportieren und veröffentlichen. Durch unsere White-Label Lösung trittst Du mit deinem Brand in den Vordergrund und wir in den Hintergrund.

Die verschiedenen Plattformen auf einem Blick:

Um das mobfish VR STUDIO nutzen zu können, brauchst du nicht zwingend eine VR-Brille. Wir unterstützen nahezu jede relevante Plattform. Ganz wichtig hierbei zu wissen ist, dass du nicht für jede Plattform eine extra VR Experience bauen musst!

Du baust lediglich ein mal deine VR Szenen und kannst zu allen unten aufgelisteten Plattformen bzw. Geräten exportieren!

Virtual Reality fürs Smartphone!

Wir bieten die Möglichkeit, die Projekte als App für den Google Play-Store und den Apple AppStore zu exportieren. Perfekt für eine Marketingkampagne mit preiswerten VR-Brillen als Werbegeschenk.

Unterstützte Geräte:

Android / Cardboard Bild
Android / Cardboard
iOS / Cardboard Bild
iOS / Cardboard
Samsung Gear VR
Samsung Gear VR

Autarke Virtual Reality Brillen

Für den Messe- und Straßeneinsatz unterstützen wir autarke VR-Brillen. Dadurch ist man nicht an einen Computer gebunden. Die autarken Brillen sind mobile und eigenen sich für nahezu jeden Ort.

Unterstützte Geräte:

Pico G2 VR-Brille
Pico G2 / Pro
Oculus Quest VR-Brille
Oculus Quest
Oculus Go VR-Brille
Oculus Go
HTC Vive Focus VR-Brille
HTC Vive Focus

High-End VR Geräte

Zu den High-End Virtual Reality Geräten zählen vor allem diejenigen, welche mit einem Computer verbunden sind. Diese übertragen die gerenderten Medien in der Regel über ein HDMI Kabel vom Computer zur Brille.

Unterstützte Geräte:

HTC Vive Cosmos VR-Brille
HTC Vive Cosmos
HTC Vive Pro VR-Brille
HTC Vive Pro
HTC Vive VR-Brille
HTC Vive
Oculus Rift S VR-Brille
Oculus Rift S
Oculus Rift VR-Brille
Oculus Rift
Windows Mixed Reality VR-Brille
Windows Mixed Reality

Virtual Reality als Desktopanwendung

Mit unseren Desktopanwendungen dreht man nicht den Kopf, sondern navigiert mit der Maus! Wer weder eine VR-Brille oder noch ein kompatibles Smartphone zur Hand hat, verschickt seine VR Erfahrung einfach mit unserer Desktop Anwendung!

Unterstützte Plattformen:

Windows Laptop
Windows
Mac Laptop
Mac

Deine Virtual Reality Anwendung im Web veröffentlichen

Mit Web-VR verkürzt du den Prozess für den Endnutzer. Das Projekt lässt sich als Link verschicken und auf aktuellen Browsern direkt starten. Keine aufwendigen App-Downloads. Unsere Streaming-Server sorgen für eine ruckelfreie Übertragung.

Unterstützte Plattformen:

Eine ganz bestimmte VR-Plattform fehlt dir?

Fehlt dir eine wichtige Plattform oder hast du ein Projekt, bei dem du nicht ganz weißt welche sich am besten eignen könnte?

Wir entwickeln das mobfish VR STUDIO stetig weiter und freuen uns über neue Ideen. Sprich uns dafür einfach an.

Wir unterstützen Dich bei deinem Projekt!

Teste mobfish VR STUDIO kostenlos!

Registriere dich für eine 14-tägige Testversion und starte direkt ohne Wartezeit!